Filme für die Seele

Filme für die Seele


# Neuigkeiten
Veröffentlicht von Annette Heide am Dienstag, 25. Februar 2020, 12:26 Uhr

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Filme für die Seele" zeigen wir am 8. März um 18.00 Uhr einen Film von Sönke Wortmann im Evangelischen Gemeindehaus in Gensingen. 

Der Film handelt von einem gemütlichen Essen bei Freunden. Die überraschende Nachricht, dass eines der Ehepaare bald ein Kind bekommt. Der Vorname des Kindes ist bereits ausgesucht und soll Adolf sein. Diese Nachricht führt zu Diskussionen, die die Gemüter erhitzt. Der Streit wird bald privat und offenbart schonungslose Einblicke in die Psyche der Teilnehmer.