In dieser besonderen Zeit...

In dieser besonderen Zeit...


# Neuigkeiten
Veröffentlicht von Heike Corell am Samstag, 14. März 2020, 15:21 Uhr

… fehlen einem manchmal die Worte.

Wir können all das, was uns bewegt, vor Gott bringen.  

Wenn Sie möchten, können Sie ein eigenes oder folgendes Gebet und/oder das Vaterunser sprechen:

 

Gott,

ich weiß nicht, was die Zeit bringt.

Das ängstigt mich. Ich fühle mich unsicher.

Steh mir bei, dass ich nicht verzage.

              

Gott,

Furcht umgibt mich.

Ich befürchte, dass Menschen, die mir nahestehen oder ich selbst erkranke.

Dass Angehörige, die erkrankt sind, sterben.

Schenke mir Kraft, damit ich bestärkt in die Zukunft gehe.

 

Gott,

Menschen grenzen sich ab – Menschen werden isoliert.

Andere fühlen sich einsam – Ich fühle mich einsam.

Sei uns nahe, dass wir dennoch Liebe spüren können.

 

Gott,

in dieser Zeit müssen wir manchmal schnell etwas entscheiden.

Mitunter kreisen wir nur um uns selbst.

Hilf uns, dass wir besonnen durch diese Zeit gehen.

Amen.

 

In dieser besonderen Zeit…

… ist es wichtig, dass wir einander nicht aus den Augen verlieren.

Gerade weil es nun nicht allen möglich ist, einen Gottesdienst zu besuchen, möchten wir dennoch möglichst viele teilhaben lassen.

Unter der Rubrik „Gottesdienst“ hier auf der Homepage (https://www.ev-kirche-gensingen-grolsheim.de/page/61/predigten) haben wir aktuelle Predigten zum (Nach)-Lesen eingestellt.

Vielleicht kennen Sie eine Person, der das Lesen der Predigt guttut. Nicht jeder/jede hat einen Internetzugang. Drucken Sie ihm/ihr doch die Predigt aus und werfen sie ihm/ihr in den Briefkasten.

 

Und bleiben Sie in dieser besonderen Zeit von Gott wohl geleitet!